HOLLENBERG/ KÖRBELDORF. Erst kürzlich hat der Pegnitzer Bürgermeister Wolfgang Nierhoff in einem Interview erklärt, dass er Tourismus und Naherholung auf seiner Agenda stehen hat. Den Schlossberg in Pegnitz hat er da offenbar besonders im Blick, der in der Tat ein bisschen Zuwendung braucht. Ein Konzept soll auf jeden Fall schon im Werden sein und auch für den einen oder anderen Wanderweg gibt es Pläne.