BAYREUTH. Hautweiche Maschinen, leicht zu bedienen: Sense-Skin heißt ein neues Projekt, das die Bayerische Forschungsstiftung fördert. Die Kooperation aus Forschung und Wirtschaft, an der die Neuen Materialien Bayreuth beteiligt sind, wird mit fast 900.000 Euro bezuschusst.