BAYREUTH. Durch den geplanten Abriss und den Neubau der Hochbrücke in Bayreuth wird es zu Einschränkungen für den Wirtschaftsverkehr vor allem im Industriegebiet St. Georgen kommen. So lautete das Fazit einer Infoveranstaltung der IHK für Oberfranken Bayreuth, zu der 90 Gäste gekommen waren.