Das Freibad bleibt das Sorgenkind der Stadt Betzenstein. Angesichts der steigenden Energiekosten dürfte das Defizit im laufenden Jahr deutlich über dem Durchschnitt der Vorjahre von rund 100.000 Euro zu liegen kommen.