Den Faust-Festspielen fehlt Geld – genauer gesagt circa 10.000 Euro. Aus diesem Grund hat sich der Vorsitzende Uwe Vogel per E-Mail an die Stadt gewandt und um eine kleine finanzielle Unterstützung in Höhe von 3000 Euro gebeten.