Eine 44 Jahre alte Frau und ihre achtjährige Tochter wurden im Gebäude leicht verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte.

Warum der Mann am Mittwoch von der Fahrbahn abgekommen war, blieb zunächst offen. Trotz Wiederbelebungsversuchen habe er nicht gerettet werden können.

Die 44-Jährige sei sicherheitshalber in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Fassade und ein Fenster seien beschädigt worden, sagte der Sprecher. Inwiefern die Statik des Gebäudes betroffen sei, müsse noch geklärt werden.