HANDBALL. In eindrucksvoller Manier und mit einer mannschaftlich geschlossenen Vorstellung hat Männer-Bayernligist Haspo Bayreuth beim Drittligaabsteiger HSC 2000 Coburg II einen hoch verdienten 26:20 (14:9)-Derbysieg eingefahren und dadurch den zweiten Rang gefestigt.