CREUSSEN/BAYREUTH. Innerhalb eines Monats soll Sarah S. 15 mal bei einem Supermarkt in Creußen geklaut haben. Die 38-Jährige war bereits vor dem Prozess am Montagmorgen vor dem Amtsgericht Bayreuth sechsfach wegen Diebstahls vorbestraft, zum Zeitpunkt der Taten sogar noch auf Bewährung. Ins Gefängnis muss sie trotzdem nicht – unter anderem, weil sie im Frühjahr Mutter geworden war.