Der Weg zur Meisterschaft in der Kreisliga II, Bayreuth-Kulmbach führt in der neuen Saison wohl nur über den SV Mistelgau. Elf Vereinsvertreter des Kreisoberhauses sehen im SVM, der nach nur einer Saison und nur aufgrund von 0,03 Punkten Rückstand auf den FC Tirschenreuth die Bezirksliga Ost wieder verlassen musste, den Ligafavoriten.