1. Kiew, Ukraine

Kiew hat den Spitzenplatz der gefährlichsten Städte Europas. Laut Mercer sind gewalttätige Demonstrationen und Unruhen der Grund für den ersten Platz.

2. Belgrad, Serbien

Viel Korruption, viele Diebstähle.

3. Sofia, Bulgarien

Hier gibt es immer wieder Unruhen und Proteste

4. Bukarest, Rumänien

Kriminalität und Korruption sind weit verbreitet.

5. Zagreb, Kroatien

Hier gibt es besonders viel Korruption

6. Riga, Lettland

Hier dominiert das organisierte Verbrechen.

7. Tallinn, Estland

Verbrecherorganisationen und Menschenhändler sind hier aktiv.

8. Athen, Griechenland

Durch die Sparmaßnahmen steigt die Armut, aber auch die Zahl der Verbrechen.

9. Warschau, Polen

Warschau hat die höchste Kriminalitätsrate des Landes.

10. Budapest, Ungarn

Durch die Flüchtlingskrise gab es viele Zusammenstöße mit der Polizei.

11. Belfast, Nordirland

In Belfast gibt es soziale Spannungen und Kleinkriminalität.

12. Rom, Italien

In Rom dominiert die Angst vor Terror.

13. Madrid, Spanien

Durch die Sparmaßnahmen kommt es zu sozialen Spannungen und Demonstrationen, hohe Jugendarbeitslosigkeit.

14. Mailand, Italien

Durch den Dom und die Oper La Scala rückt die Stadt in den Fokus der Terroristen.

15. Barcelona, Spanien/London, England

Viele Taschendiebe haben es auf Touristen abgesehen (Barcelona), gilt als mögliches Terrorziel (London).

16. Paris, Frankreich

Nach zwei Terroranschlägen im vergangenen Jahr gilt Paris immer noch als gefährlich.