Cannabis-Gesetz Debatte geht auch nach Legalisierung weiter

In vielen Fällen ist der Anbau und der Besitz von Cannabis-Pflanzen seit 1. April nicht mehr strafbar. Foto: picture alliance/dpa/Oliver Berg

David Mörtler hat jahrelang gekifft – illegalerweise. Seit 1. April ist Cannabis legal. Mörtler sieht darin eine Chance. Die Polizei jedoch warnt.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder