FRANKFURT. Mutiger und konsequenter muss die EU werden, fordert Bundesbank-Vorstandsmitglied Joachim Wuermeling. Er lobt den Euro – aber was sagt er zur deutschen Finanzbranche?