BAYREUTH. Die zusätzliche Produktion von Mund-Nase-Masken aus Stoff hat der kleinen Bayreuther Firma Bakon, die normalerweise individuelle Berufsmode produziert, bislang ganz ordentlich durch die Corona-Krise geholfen. Jetzt will Firmenchef Dietmar Hemm anderen helfen – mit einem Mund-Nase-Schutz, der den Träger als Gehörlosen ausweist und ihm so den Alltag erleichtern soll.