Bayreuth Randalierer beschädigt mehrere Autos

Redaktion
Symbolbild. Foto: dpa

Völlig grundlos randalierte ein Mann am Sonntagnachmittag in Bayreuth im Bereich der Kulmbacher Straße und verursachte einen Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Wie die Polizei berichtet, teilte kurz nach 14 Uhr teilte eine Passantin mit, dass von parkenden Fahrzeugen die Nummernschilder und auch ein Mercedesstern abgerissen wurden.

Noch vor dem Eintreffen einer Streifenbesatzung der PI Bayreuth-Stadt war der Mann davongelaufen. Nach kurzer Fahndung konnte der 20-Jährige aus Bayreuth
jedoch in der Nähe gesichtet und angehalten werden. Eine Klärung des Sachverhaltes war aufgrund des Zustandes des Mannes nicht möglich. Er wurde schließlich in einer Klinik untergebracht.

Ermittlungen wegen Sachbeschädigung und Diebstahls wurden eingeleitet.
 

 

Bilder