BAYREUTH/COBURG/HOF. Die Werkstätten für Menschen mit Behinderung werden von der Corona-Krise erfasst. Die Kunden in Oberfranken ziehen ihre Aufträge zurück. Für eine Lösung könnte an diesem Freitag der Bundesrat  sorgen