Es war ein spektakulärer Polizeieinsatz: Ein Polizeibeamter schoss am 21. April vergangenen Jahres einem 44-jährigen Angreifer in die Hand. Am kommenden Mittwoch beginnt vor dem Landgericht der Strafprozess gegen den Mann. Die Anklage legt ihm versuchten Totschlag an vier Polizisten zur Last.