Ärger in Himmelkron Empörung wegen Diakonie-Schließung

Werner Reißaus
Im Zusammenhang mit der Schließung der Zentralen Diakoniestation Bad Berneck verurteilen Bürgermeister Gerhard Schneider (Mitte) und seine Stellvertreter Harald Peetz (rechts) und Peter Aßmann das Vorgehen der Diakonie in Bayreuth. Foto: /Werner Reißaus

In Himmelkron ist das Entsetzen groß, dass auf dem flachen Land die Patienten alleine gelassenwerden sollen. Man habe erst durch Dritte davon erfahren.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder