Ab März eigenständig Bad Rodach: Haba verlässt Insolvenz

Die Sonne scheint nun wieder etwas mehr über dem Firmensitz von Haba in Bad Rodach. Foto: NP/Michael von Aichberger

Der Bad Rodacher Spielwarenhersteller hat die Insolvenz überstanden: Die Gläubiger haben dem Sanierungsplan zugestimmt, das Unternehmen verlässt das Verfahren im März.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder