HANDBALL. Mit dem erwarteten klaren Sieg hat die deutsche Mannschaft in Trondheim die Europameisterschaft eröffnet. Das 34:23 (15:13) gegen die Niederlande lieferte für den Blick auf den weiteren Turnierverlauf aber trotzdem eher Argumente für die Skeptiker als für Optimisten.