BAYREUTH/REICHENBACH. Mike Simon ist ein ruhiger, äußerlich sehr gelassener Typ, wirkt eher gemütlich. Ganz im Gegensatz zu seiner Lebensgefährtin Yvonne Friedrich – sie ist klein und drahtig, adrette blonde Kurzhaarfrisur, spricht schnell und impulsiv. Gegensätze ziehen sich an, das scheint sich hier zu bewahrheiten. Doch es gibt noch einen weiteren Grund, warum es bei ihnen so gut klappt, sagen die beiden – und der ist ungewöhnlich: Mike Simon pendelt von Reichenbach im Vogtland, der Heimatstadt der beiden, zur Arbeit nach Bayreuth. Ein Pendler zwischen den Welten quasi – und das eigentlich schon seit der Wiedervereinigung.