FUSSBALL. Nach dem viel versprechenden ersten Test gegen den NOFV-Oberligisten VFC Plauen (5:0) steht für Regionalligist SpVgg Bayreuth im Rahmen der Vorbereitung auf den Saison-Neustart am 7. März in Illertissen am Samstag der zweite Vergleich mit einem Fünftligisten an. Um 14 Uhr nehmen die Altstädter wieder auf dem Kunstrasen des Hans-Walter-Wild-Stadions den Bayernliga-Vierten TSV Großbardorf ins Visier.