Der 71-Jährige tritt am 26. und 27. Juli 2021 Uhr auf der Felsenbühne auf.

Ursprünglich war vorgesehen, dass Chris de Burgh bereits in diesem Jahr zwei Gastspiele in Wunsiedel gibt, doch die Corona-Pandemie machte einen Strich durch die Rechnung. Jetzt ist den Organisatoren gelungen, dass alle für dieses Jahr geplanten Konzerte auf 2021 verschoben werden.

In einer Pressemitteilung heißt es weiter, dass die Tickets für die zwölf Konzerte der Saison 2020 für das nächste Jahre ihre Gültigkeit behalten.