Zur Oberliga-Zukunft Tigers-Insolvenzverwalter spricht Klartext

Dieses am Rande des jüngsten Oberliga-Spiels gegen Bad Tölz präsentierte Banner ist aktuell Programm am schwer angeschlagenen Eishockey-Standort Bayreuth. Foto: Peter Kolb

Um den Oberliga-Standort Bayreuth am Leben zu erhalten, müssen laut Peter Roeger zwei Faktoren erfüllt werden. Der Insolvenzverwalter äußert sich auch zur künftigen Rolle von Geschäftsführer Wendel.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder