Zeugen gesucht Diebstahl in Juwelierladen

Redaktion
An der Tür eines Streifenwagens steht der Schriftzug "Polizei". Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Mehrere Schmuckstücke erbeutete am Freitagvormittag ein bislang unbekannter Dieb aus einem Juweliergeschäft in Marktredwitz. Die Kriminalpolizei Hof bittet um Hinweise.

Marktredwitz - Der Mann hielt sich am Freitag, kurz vor 10 Uhr, in dem Juweliergeschäft in der Straße Markt auf. Als die Verkäuferin kurzzeitig den Geschäftsraum verließ, entnahm der Dieb die Schmucklade mit mehreren Ringen im Wert von mehreren tausend Euro. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute aus dem Geschäft, teilt das Polizeipräsidium Oberfranken offiziell mit. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifen der Marktredwitzer Polizei verlief ergebnislos.

Der schlanke, etwa 25 Jahre alte und geschätzt 1,75 Meter große Dieb war schwarz bekleidet. Er trug außerdem New Balance Schuhe, eine weiße Mütze und eine Hygieneschutzmaske. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09281/704-0.

 

Bilder