Würzburg (dpa/lby) - Fünf junge Männer haben in einer Bar in Würzburg randaliert. Ein Mitarbeiter erlitt am frühen Samstagmorgen dadurch leichte Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Die Männer im Alter zwischen 19 und 23 Jahren hatten demnach unter anderem Stühle auf andere Gäste und das Personal der Bar geworfen. Ein 19-jähriger Tatverdächtiger versuchte noch, zu Fuß vor der Polizei zu fliehen, wurde aber eingeholt und festgenommen. Auch die anderen Beteiligten wurden bei Fahndungen aufgegriffen. Ein 23-jähriger Mann musste die Nacht den Angaben zufolge in Polizeigewahrsam verbringen. Gegen alle wird nun strafrechtlich ermittelt.