WAISCHENFELD. „Corona hat uns kalt erwischt“, sagt Claus Hempfling vom Wohnprojekt für Behinderte „Wir sind alle gleich“. „Die meisten unserer Kinder gehören zur Corona-Zielgruppe, also müssen wir noch vorsichtiger sein.“ Auch das für den Frühsommer geplante Inklusionsfestival fiel der Pandemie zum Opfer. Doch erledigt sind sie in Waischenfeld nicht, im Gegenteil: Was sich im Winter als Elterninitiative im Stadtrat vorstellte, hat sich inzwischen zu einem Verein weiterentwickelt.