Für Bayreuth Stadt und Land ist es das erste Wochenende mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit. Wegen der hohen Inzidenzwerte. Vor allem Fahrzeuge, die sichtbar zum Ski- oder Schlittenfahren unterwegs sind, könnten kontrolliert werden. Ein Verstoß gegen die 15-Kilometer-Regel kann 250 Euro pro Person kosten.  Einen Einreisestopp für Menschen aus Regionen mit niedrigeren Inzidenz-Werten gibt es vorerst nicht.