Im Wald zwischen Waischenfeld und Ahorntal wurde ein Bock geschossen. Ohne Berechtigung. In einem Bayreuther Gerichtssaal kam es nun, drei Jahre nach dem Blattschuss, zum Aufprall zweier Welten. Eigentlich ging es um Jagdwilderei, doch tatsächlich um den Unterschied zwischen deutschem Strafrecht und Ahorntaler Landrecht.