Das Miskor-Projekt der Bayreuther Uni ist aus der Projektphase in die Dauermessung übergegangen. Das Messnetz allerdings wird jetzt ausgeweitet: Eine der Stationen ist jetzt auch in der Bindlacher Talaue aufgestellt worden. Man ist den extremen Wetter-Ereignissen der vergangenen eineinhalb Jahre auf der Spur.