Weltenbummler-Buch: Wie Künstler in der Fremde Nähe finden

„Bärbel ist die Türöffnerin.“ Horst Kießling bewundert seine Frau dafür, wie schnell sie zu wildfremden Menschen so gute Kontakte aufbaut, dass diese sich ihr offenbaren. Das spiegelt sich in dem neuen Reisebuch der Marktredwitzer wieder. Foto: Brigitte Gschwendtner

Überregional gefragte Kunstwerke machen Bärbel und Horst Kießling seit Jahrzehnten bekannt. In ihrem neuen Buch erzählen die reiselustigen Marktredwitzer von kuriosen Begegnungen in anderen Kulturkreisen.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle K+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Autor

Bilder