HANDBALL. Ein Jahr nach David Schreibelmayer kehrt ein weiteres Bayreuther Talent nach Jahren der Fortbildung im Leistungszentrum des Bundesligisten SC DHfK Leipzig zum Heimatverein zurück: Johannes Ruoff spielt in der kommenden Saison für Haspo Bayreuth.