Während beim Fußball-Bezirksligisten SpVgg Goldkronach zur neuen Saison Patrick Werther auf den bisherigen Coach Matthias Ehl folgt, bleibt beim BSC Bayreuth-Saas Sven Rosenzweig Spielertrainer der ersten Mannschaft. „Es passt einfach zwischen der Mannschaft und mir“, sagt der 32-Jährige, „es macht Spaß mit den Jungs zu arbeiten“. Der Spieler Rosenzweig hatte den BSC im März des vergangenen Jahres als Spielertrainer übernommen und das Schlusslicht der Landesliga Nordost zumindest noch in die Abstiegsrelegation geführt - wo man an der SpVgg Bayreuth II scheiterte.