BAYREUTH. „Wandelwoche“ haben wissenschaftliche Mitarbeiterinnen der Initiative Forum 1.5 der Abteilung für Stadt- und Regionalentwicklung der Universität Bayreuth ihr nächstes Projekt getauft. Im Oktober wollen sie all jenen Menschen in Stadt und Region Bayreuth eine Plattform bieten, auf der sie ihre Ideen und Lösungen präsentieren können, die mithelfen sollen, das Klimaziel von 1,5 Grad einzuhalten. Am Dienstag gibt es ein erstes Vorgespräch.