KOMMENTAR. Es gibt Motive, an denen kann man sich nicht satt sehen. Edelsandweiße Strände mit Palmengarnitur, schneebedeckte Hochgebirgslandschaften mit Hochglanzeffekt, schöne Frauen mit mehr oder weniger an – jaja, und Männer natürlich auch. Nun, in Wahlkampfzeiten neigen Kandidaten dazu, sich selbst zum Motiv zu küren.