Acht Tage vor der Wahl Olaf Scholz in der Hofer Freiheitshalle 

Zum Endspurt im Bundestagswahlkampf ist der Spitzenkandidat der SPD, Olaf Scholz, am Samstagabend in der Freiheitshalle in Hof zu Gast.

Hof - 750 Besucher in der Hofer Freiheitshalle verfolgen am Samstagabend Olaf Scholz. Die SPD hat zu einer Kundgebung mit Fragenrunde, einem sogenannten Zukunftsgespräch, eingeladen. Mit dabei sind unter anderem die Bundestagskandidaten der Region - Anette Kramme, Ramona Brehm, Jörg Nürnberger, Simon Moritz, Andreas Schwarz, die Landesvorsitzenden der Bayern-SPD, Ronja Endres und Florian von Brunn sowie Arif Tasdelen, Generalsekretär der Bayern-SPD. 



Um 20.32 Uhr hat das Warten ein Ende: Der Kanzlerkandidat der SPD trifft in Hof ein. Eine Wahlkampftour quer durch Bayern liegt hinter ihm. Scholz hat vor 5000 Zuhörern in München gesprochen, ist in Regensburg und Weiden aufgetreten. Zum Auftakt in Hof lobte er die Solidarität in der Coronakrise - und stellte seinen Beitrag als Finanzminister heraus.

Die Veranstaltung in der Freiheitshalle hatte mit Musik von Gery & the Johnboys begonnen. Dann stellten sich die Bundestagskandidaten der SPD aus Oberfranken vor. Hier geht es zum ausführlichen Bericht >>>

 

Bilder

MEISTGELESEN