„Wagner für alle“ – da werden Erinnerungen ans Public Viewing wach, das es in den Jahren 2008 bis 2011 auf dem Volksfestplatz in Bayreuth gab. Tausende Besucher haben sich damals die Übertragungen aus dem Festspielhaus unter freiem Himmel angeschaut. Jetzt beantragt die SPD-Stadtratsfraktion zu prüfen, ob auch in diesem speziellen Corona-Jahr Aufführungen der Richard-Wagner-Festspiele einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden können.