FUSSBALL. Gerade einmal elf beziehungsweise zwölf Tage sind es noch, bis die Bezirksliga Ost nach der Winterpause mit den ersten Nachholspielen in ihren entscheidenden Saisonabschnitt startet. Spannend wird es allemal, denn an der Tabellenspitze darf sich der Tabellendritte BSC Bayreuth-Saas ebenso noch Hoffnungen auf einen Aufstiegsplatz machen wie die Reserve der SpVgg Bayreuth (7.), die noch zwei Spiele gegenüber Klassenprimus Eintracht Münchberg im Hintertreffen ist.