Exakt 35 Tage nach dem Schlussakkord in der Regionalliga Bayern mit dem Auswärtsspiel beim TSV Buchbach (2:5) schlagen die Altstädter am Samstag um 14 Uhr beim SC Kreuz Bayreuth ein neues Kapitel auf: Mit dem Testspiel gegen den FC Eintracht Bamberg steht die SpVgg Bayreuth nun offiziell erstmals als Drittligist auf dem Rasen. Für Co-Trainer Julian Kolbeck ist die Partie gegen den Bayernligisten ohnehin etwas Besonderes.