„Es ist schon wirklich etwas ganz Besonderes, dass unsere Kirche in der Barockzeit nicht umgebaut wurde“, freut sich Jörg Neubauer über den einzigartigen, unverfälschten gotischen Stil. „Unser Kirchenbau ist eindeutig spätgotisch“, zeigt der Mesner und Kirchenpfleger stolz auf das Innere der neu renovierten und äußerst anmutenden Pfarrkirche Mariä Geburt. „Überall verteilt haben wir außergewöhnliche Attribute und Charakterzüge – drinnen wie auch draußen“, lässt er die Blicke im hellen Kirchenschiff schweifen.