„Die Blaumeise ist ein putziger kleiner Vogel, der sich aber auch aggressiv gegen größere Vögel durchsetzen kann.“ So beschreibt der Pegnitzer Hobby-Ornithologe Peter Spätling den kleinen Vogel. Dieser befindet sich nicht nur unter den ersten Zehn zur Wahl des Vogels des Jahres 2021, sondern steht auch besonders bei der diesjährigen „Stunde der Wintervögel“ im Fokus. Der Grund: Im vergangenen Frühjahr sind viele Blaumeisen an einer neuen Vogelkrankheit gestorben.