An der Kreuzung Wunsiedler/Kornbergstraße war ein mit vier Personen besetzter Audi von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Ampel geprallt. Der Zusammenstoß war so stark, dass der Mast umstürzte. Zur Versorgung der Verletzten landete auch ein Rettungshubschrauber. Er brachte ein Opfer ins Klinikum nach Bayreuth, die übrigen drei Insassen kamen bodengebunden in umliegende Kliniken. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.