Vier Schwerverletzte Audi kracht gegen Ampelanlage

Foto: News5/Fricke

HOF. Vier Schwerverletzte forderte ein schwerer Verkehrsunfall am Montagabend (06.05.2019) in Hof.

An der Kreuzung Wunsiedler/Kornbergstraße war ein mit vier Personen besetzter Audi von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Ampel geprallt. Der Zusammenstoß war so stark, dass der Mast umstürzte. Zur Versorgung der Verletzten landete auch ein Rettungshubschrauber. Er brachte ein Opfer ins Klinikum nach Bayreuth, die übrigen drei Insassen kamen bodengebunden in umliegende Kliniken. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.
 

0 Kommentare

Kommentieren

Wenn Sie einen Kommentar verfassen, so wird dieser unter Ihrem Klarnamen, also dem von Ihnen angegebenen Vor- und Nachnamen veröffentlicht. Sollte Ihr Kommentar nicht sofort erscheinen, bitten wir Sie um etwas Geduld. Wir behalten uns vor, Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Netiquette.

loading