KULMBACH. Traditionen müssen gewahrt werden. Das sagen sich vier Männer, die seit einigen Jahren am ersten Bierfest-Wochenende nach Kulmbach reisen. So auch heuer, obwohl das Bierfest gar nicht stattfindet.