Die Sicherstellung von fast 60 Schusswaffen hatte nun ein Nachspiel vor dem Verwaltungsgericht in Bayreuth. Die Klagen eines Jägers und Sportschützen gegen das Landratsamt wurden abgewiesen.