Wunsiedel - Weniger aktuelle Infektionsfälle, weitere genesene Patienten, ein weiter sinkender Inzidenzwert, allerdings auch ein weiterer Todesfall – so stellt sich am Donnerstag die Corona-Lage im Landkreis Wunsiedel dar. Verstorben ist eine 94 Jahre alte Frau mit bekannten Vorerkrankungen. Nach Angaben des Landratsamtes wurden am Donnerstag 16 neue Fälle gemeldet. Die Zahl der Genesenen steigt von 1967 am Mittwoch auf 1998 am Donnerstag. Damit sind aktuell 348 Menschen an Corona erkrankt, am Mittwoch waren es noch 364. Insgesamt wurden seit Beginn der Pandemie 2441 Personen positiv auf das Virus getestet, 95 starben. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert sinkt auf 271,1 (Vortag: 293,2). red