KOMMENTAR. Es war nur ein Antrag der SPD-Fraktion im Bundestag: Generelles Tempo 30 in Kommunen, zum Schutz der Radfahrer; Tempo 50 auf Hauptverkehrsstraße sollte unangetastet bleiben. Theoretisch – nur theoretisch! – weitergedacht, welche Auswirkungen hätte dies auf das Verkehrsgeschehen in Bayreuth? Kurz: So gut wie keine.