Gegen Mittag kontrollierten die Beamten das geparkte Fahrzeug. „Dabei wurde eine erhebliche Alkoholisierung des 42jährigen festgestellt“, heißt es dazu im Polizeibericht. Ein freiwilliger Test ergab einen Wert von 2,44 Promille, weshalb die Weiterfahrt für den 43-Jährigen aus dem Landkreis Nürnberger-Land unterbunden wurde.