Die evangelische wie auch die katholische Kirche sind seit langem erklärte Gegner der verkaufsoffenen Sonntage. Jahr für Jahr widersprechen Kirchenvertreter aufs Neue den von der Stadt vorgeschlagenen Terminen.