MICHELFELD. Die aktuell hohen Infektionszahlen sind beunruhigend. Vor allem ältere Mitbürger und Leute mit Vorerkrankungen sollten Kontakte meiden. Wie im Frühjahr können sich diese Menschen auf Hilfsaktionen verlassen, die bei Bedarf einkaufen, Botengänge erledigen oder auch den Hund Gassi führen.