Waischenfeld/ Washington - Seit vergangenem August ist der 22-jährige Moritz Rudrof aus Waischenfeld in den USA. Er hat ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) des Deutschen Bundestages. Jährlich können 75 Berufstätige – Rudrof ist gelernter Bauzeichner – für ein Jahr in den USA zu wohnen, dort in einer Gastfamilie leben, studieren und arbeiten. Kürzlich hatte Moritz Rudrof ganz besonderen Besuch aus Deutschland – und das nicht von seiner Familie.