BAYREUTH. Wie müsste eine Corona-App beschaffen sein, damit die Bürger sie akzeptieren? Das untersuchte ein Wissenschaftlerteam der Universität Bayreuth.